Psychologische Beratung

Lebens- und Sozialberatung

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry
,,

Psychologische Lebensberatung bedeutet, dass wir Sie dabei unterstützen Lösungen zu finden, Klarheit zu schaffen und Unterstützung zu erfahren, wenn Sie alleine nicht weiterkommen. Dazu verwenden wir verschiedene Methoden und Techniken aus dem psychosozialen Bereich.  Im Zentrum steht immer das Gespräch. Welche Methoden darüber hinaus verwendet werden, hängt von Ihrem Bedarf und von der Situation ab.

Lebens- und Sozialberatung ist ein reglementiertes Gewerbe. Die umfangreiche Ausbildung ist gesetzliche geregelt. Leben- und Sozialberatung darf nur anbieten, wer über das vorgeschriebene theoretische und praktische Wissen und Können verfügt. Diese Qualität ist von der Gewerbebehörde bzw. der Wirtschaftskammer überprüft.

Wie Ärzte unterliegen wir strengen Berufsregeln. Ihr Wohlergehen als Klient oder Klientin stehen an erster Stelle. Verschwiegenheit, Fortbildung und Supervision sind Gesetz. (§ 119 GO).

Tiefenpsychologisch-psychodynamische Orientierung

Mit tiefenpsychologisch-psychodynamischer Orientierung werden jene beraterischen Ansätze bezeichnet, welche den unbewussten seelischen Vorgängen für das Verhalten und Denken eines Menschen einen hohen Stellenwert einräumen. Die zentrale Vorstellung aller tiefenpsychologisch-psychodynamischer Beratungsansätze ist jene, dass sich unter der Oberfläche des Bewusstseins unbewusste Schichten befinden, in welchen Prozesse ablaufen, die unbewusst das bewusste Seelenleben stark beeinflussen.

Tiefenpsychologisch-psychodynamische Ansätze zielen auf das Deuten und Bewusstwerden von Unbewusstem ab. Durch das Bewusstwerden der unbewussten Vorgänge im Handeln und Denken der Klienten, wird eine Zentrierung im Hier und Jetzt erreicht. Dadurch wird eine Veränderung jener Lebenssituation, welche aus unbewussten inneren Anteilen gespeist und auf die Alltagssituation projiziert wird, möglich.

Tiefenpsychologische Ansätze in der Lebens- und Sozialberatung haben sich vor allem aus den Lehren der Psychoanalyse nach Freud, der Individualpsychologie nach Adler sowie der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung entwickelt. Tiefenpsychologisch-orientierte Ansätze in der Lebensberatung sind in ihrer Ausrichtung prozessorientiert.

weiterführender Link: Methodenkatalog auf wko.at